Mit Aloe Vera abnehmen: Kann das funktionieren?

Aloe Vera abnehmen

Kann man mit Aloe Vera abnehmen? Diese Frage haben sich wahrscheinlich schon viele gestellt. Mit Aloe Vera abnehmen, ist sehr gut möglich. Warum das so ist, möchte in diesem kleinen Artikel erklären.

Stoffwechselstörungen sind oft schuld an Übergewicht. Aber Stoffwechselstörungen sind auch oft auf einer Schilddrüsenunterfunktion zurückzuführen. Deshalb schaffen viele es einfach nicht, erfolgreich abzunehmen.

Schilddrüse, Stoffwechselstörung

„Ich habe eine Stoffwechselstörung und kann deshalb nicht abnehmen“. Solche Aussagen sind leider immer öfter zu hören. Und da haben Menschen, die wirklich an einer Stoffwechselstörung leiden absolut recht. Abnehmen alleine bringt nicht viel, weil die Hormone durch der gestörten Stoffwechsel immer wieder durcheinander gebracht werden. Man schafft es also nicht, das neue Gewicht zu halten. Die Ursache des Übergewichtes liegt also an der Stoffwechselstörung. Es muss hier richtig vorgegangen werden, um das Problem zu beheben. Der Stoffwechsel kann durch eine bestimmte Ernährungsweise und die richtige Vorgehensweise (keine Diät) gezielt beeinflusst werden. Ziel ist es, deinen Stoffwechsel dauerhaft zu erhöhen und stabil zu halten.

Was tun bei einer Schilddrüsenunterfunktion?

Bei manchen fehlt ganz einfach nur ein einziges wichtiges Vitamin, was zur Schilddrüsenstörung führt. Ein Beispiel ist Selenmangel. So haben viele nur durch eine Selenzufuhr und veganer Ernährung Ihre Schilddrüsenunterfunktion komplett geheilt. Man sieht also schon jetzt, wie weit das Thema auseinandergeht. Stoffwechselstörung ist insgesamt ein schwieriges Thema. Den perfekten Ernährungsplan für Menschen mit einer Stoffwechselstörung gibt es also nicht. Da diese Pläne meistens nur auf Kaloriendefizit basieren. Das ist noch schlechter für die Schilddrüse. Folgendes Video soll dir noch einen kleinen Einblick dafür geben, dass du besser nachvollziehen kannst, was ich zu erklären versuche.

An erster Stelle muss man verstehen, dass eine Schilddrüsenunterfunktion nur dann entsteht, wenn ein Vitaminmangel im Körper entsteht. Das ist IMMER so! Einer der häufigsten Gründe ist Jodmangel. Bekannt ist vor allem aber auch, dass Selenmangel und Vergiftung zu einer Schilddrüsenunterfunktion führen kann. Was man also tun muss, ist an erster Stelle die Ernährung umstellen. Und zwar auf gesund und abwechslungsreich. Wenig Zucker, am besten gar keins. Wenn man weiß, dass man an Jodmangel leidet, sollte man es mit einer Alge aus Japan, der Spirulina Platensis in Kapselform versuchen. Diese ist sehr reich an natürlichem Jod. Selenmangel kann man mit 2-3 Paranüssen am Tag ausgleichen.

Mit Aloe Vera abnehmen – so funktioniert es

Wie kann man nun mit Aloe Vera abnehmen? Das wertvolle Gel der Aloe Vera unter der Schale enthält über 200 wichtige Wirkstoffe. Für einen gestörten Stoffwechsel ist das allerwichtigste, sich so viel und so gesund wie möglich zu ernähren. Dies ist sogar durch eine strenge Ernährungsumstellung möglich. Die meisten Menschen haben aber die Disziplin dafür nicht. Die Alleskönner-Pflanze dagegen ist vollgestopft mit allen Möglichen Wirkstoffen, die den Stoffwechsel wieder erhöhen können. Aber Achtung: Es reicht nicht aus, sich nur auf die Wunderpflanze zu verlassen. Nur mit Aloe Vera abnehmen, langt also nicht aus. Gleichzeitig sollte auch die Ernährung umgestellt werden.

Mit einer gesünderen Ernährung im Zusammenspiel mit Aloe Vera kann man dem Körper jedoch alles geben, was er braucht, um die Schilddrüse sogar hin bis zur Heilung zu bringen. Wer seinen Körper davor noch entgiftet, entgiftet gleichzeitig auch seine Schilddrüse. Somit sind beste Voraussetzungen für eine schlanke Figur geschaffen.

Ich empfehle ausschließlich ein Aloe Vera Frischblatt in BIO-Qualität in kaufen. Ich freue mich auf dein Feedback über Aloe Vera Frischblatt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu